Hochwertige Time-Lapse Videos erstellen

Ein Time-Lapse Video oder Zeitraffervideo bietet schöne Effekte. Es nimmt ein Ereignis effizienter auf, als es das menschliche Auge vermag. Time-Lapse Videos werden normalerweise mit hochspezialisierten Kameras produziert und in Filmen, Werbespots und Naturdokumentationen verwendet. Wenn du dir den Kameramarkt anschaust, wirst du sehen, dass die meisten high-tech Kameras heutzutage eine Time-Lapse Funktion besitzen. Damit kannst du dein eigenes Time-Lapse Video erstellen. In den letzten Jahren ist es jedoch möglich geworden, durch geeignete Zeitraffer-Software, Time-Lapse Videos aus Bildern von normalen Digitalkameras zu erstellen.

Dinge, die du beachten solltest

Es gibt einige Dinge, die essentiell für eine gelungene Time-Lapse Aufnahme sind. Als Erstes solltest du dein Thema identifizieren. Es gibt so viele Themen zur Auswahl, wie Natur, Verkehr, Sport und Architektur, um nur einige zu nennen. Direkt nachdem du dein Thema identifiziert hast, solltest du dich auf eine Methode festlegen. Wenn es um Zeitraffervideos geht gibt es zwei grundlegende Methoden, welche unten besprochen werden.

Aufnahme mit normaler Geschwindigkeit

Mit dieser Methode nimmst du das Video mit normaler Geschwindigkeit auf und beschleunigst es danach mit professioneller Videobearbeitungssoftware für Zeitraffer-Aufnahmen. Diese Methode ist tatsächlich effizient und flexibel. Während des Bearbeitens hast du die komplette Kontrolle über die Geschwindigkeit des Videos. Viele Leute wählen diese Methode, weil sie Videos in besserer Qualität produziert. Es gibt viele Time-Lapse Maker, und es ist wichtig, die beste Time-Lapse Software auszuwählen. Egal, um welche Option es geht: Es gibt möglicherweise auch Kostenlose Time-Lapse Software.

Zeitrafferaufnahmen durch Kamera

Wie oben erwähnt besitzen die meisten modernen high-end Kameras eine eingebaute Time-Lapse Funktion. Mit dieser Methode musst du nur deine Kamera einstellen und den Auslöser drücken. Das Video wird dann automatisch aufgenommen, ohne viel Speicherplatz zu belegen.

Time-Lapse Effekt

Der Time-Lapse Effekt wird in erster Linie verwendet, um zu zeigen, dass Zeit im Video verstreicht. Charakterisiert wird der Zeitraffereffekt durch die Bewegungsunschärfe schneller Objekte. In Hollywood-Filmen wird der Zeitraffereffekt tatsächlich verwendet, um auf effiziente Weise zu zeigen, wie Zeit im Film vergeht.

Wichtige Werkzeuge/Ausrüstung/Ideen für die Erstellung von Time-Lapse Videos