Funktionen der Time-Lapse Tool Software

Import-Funktionen

Eingangsformate für Bilder:

  • JPEG
  • PNG
  • BMP
  • GIF (nur einzelne Frames)

Hinweis: Die Timelapse Software unterstützt keine RAW-Formate.

Zeitraffervideo-Funktionen

Ausgabeformate für Video:

  • H.264 ist ein weit verbreitetes Videoformat für das Web. Die Erzeugung ist sehr Rechenintensiv, dafür bietet H.264 die kleinste Dateigröße. This is a perfect format for web publishing.
  • Motion JPEG (für maximale Qualität).
  • MPEG‑4 (für alte DVD-Player).
  • QuickTime Video ist ein ehemaliges Apple-Standardformat für Videos.
  • Windows Media Video ist das Standardformat für Windows Media Player.
Extra video features:

Soundtrack zum Film hinzufügen.

Time-Lapse Tool unterstützt alle wichtigen Audioformate:

  • Advanced Audio Coding (AAC) Dateien. Das Standardformat für iTunes.
  • Audio Interchange File Format (AIFF).
  • MP‑3 Dateien.
  • MPEG‑4 Audio Dateien.
  • Wave (WAV) Dateien.
  • Windows Media Audio (WMA) Dateien.